WICHTIGE INFORMATIONEN

INSOLVENZVERFAHREN UND EINSTELLUNG GESCHÄFTSBETRIEB ZUM 30.06.2013

 

Sehr geehrte Damen und Herren,

 

über das Vermögen des Selbsthilfe im Taunus e.V. wurde am 01.10.2012 das Insolvenzverfahren eröffnet und

 

Frau Rechtsanwältin Hildegard A. Hövel

 

Kanzlei Hövel & Collegen

Rechtsanwälte Insolvenzverwaltungen

Raimundstraße 98

60320 Frankfurt a.M.

 

Tel.:+ 49 (0) 69 - 94 54 84 6 - 0

Fax:+ 49 (0) 69 - 94 54 84 6 - 77

Internet: www.rahuc.de

E-Mail: kanzlei@rahuc.de

 

zur Insolvenzverwalterin bestellt.

 

Von der Insolvenzverwalterin wurde schließlich im März 2013 die unternehmerische Entscheidung getroffen,

den Geschäftsbetrieb zum 30.06.2013 endgültig und auf Dauer einzustellen.

 

Es bestand keine Möglichkeit den Geschäftsbetrieb über den 30.06.2013 weiterzuführen.

Eine übertragende Sanierung kam in Ermangelung von Interessenten nicht in Betracht.

 

Es können daher keine neuen Aufträge mehr bearbeitet werden. Um Beachtung wird gebeten.